Im August 2000 sind wir mit unserem Fahrzeug Richtung Afrika gestartet. Die Reiseroute haben wir zwar nicht im Detail geplant, man muss aber vorher entscheiden welche Route in Afrika man fahren möchte. Hier spielen viele Aspekte eine Rolle, besonders die persönliche Sicherheit. Wir hatten uns für die Route über Ägypten - Sudan - Äthiopien - Kenia entschieden, da diese Route zu dem Zeitpunkt als sicher galt. Da es keine Strasse von Ägypten in den Sudan gibt , muss man von Assuan mit einer "Fähre" nach Wadi Halfa in den Sudan übersetzen.

Folgende Länder haben wir in Afrika bereist:
Ägypten, Sudan, Äthiopien, Kenya, Uganda, Tansania, Malawi, Sambia, Botswana, Namibia, Südafrika und Zimbabwe

Auf dem Rückweg haben wir dann Afrika via Port Sudan verlassen. Von Port Sudan gibt es eine Fähre nach Dschidda (Saudi-Arabien). Wir hatten das Glück ein 7-Tage Visa für Saudi-Arabien zu erhalten, normalerweise gibt es nur ein Transit-Visa. In Richtung Süden ist dieser Weg vermutlich schwieriger zu organisieren.

 

 Karte_Afrika.jpg (160384 Byte)